An diesem Tag finden um 14 Uhr und um 16 Uhr Führungen über den in Deutschand einmaligen Rosenfriedhof statt, der seit August 2008 mit der alten Friedhofkapelle ( heute einschließlich neuem Anbau Gemeindehaus) Denkmalschutzstatus hat. Hierzu sind alle Besucher herzlich eingeladen.

Am Ende jeder Führung über den Friedhof ist eine Quizfrage  geplant. Der Gewinner erhält eine kleine Aufmerksamkeit. Zusätzlich beteht die Möglichkeit, sich über die hier betriebene Imkerei bei einem Fachmann zu informieren. Im Gemeindehaus wird Kaffee und Kuchen angeboten.