Willkommen bei den Niederländisch-Reformierten!

Niederländisch? Das sind wir eigentlich nicht - aber reformiert sind wir. Evangelisch-reformierte Christen aus ganz Wuppertal und Umgebung. Wir reden hochdeutsch und singen gern. Sonntags treffen wir uns um 10.15 Uhr in der kleinen Kapelle am „Rosenfriedhof" (Katernberger Str. 61) im Briller Viertel zum Gottesdienst.

„Reformiert" – das heißt für uns:

  • Eine offene, freie und geschwisterliche Gemeinschaft unter Gleichen.
  • Glauben in einer modernen Welt mit Herz, Hirn, Hand und Humor.
  • Die Zeiten, die Menschen und die Kirche ändern - reformieren - sich. Wir reformieren und bewegen uns als Gemeinde mit der Bibel als Kompass.

Seien Sie herzlich willkommen in unserer Gemeinde und auch auf Facebook!

Wir sind Mitglied in...

... der Altreformierten Kirche in der ACK W'tal & im Reformierten Bund


Aktuell

Gemeinde- und Nachbarschaftsgrillen zum 170. Geburtstag am 25.4. um 19 Uhr

Am 25. April 1847 fand unter Kohlbrügges Leitung der erste Gottesdienst unserer Gemeinde statt – in einer Gastwirtschaft auf dem heutigen Wall. Ein wenig Gasthofatmosphäre soll auch genau 170 ...
> Weiter

Nächster Termin

Sonntag, 30.04.2017

10.15 Uhr
Gottesdienst mit Lektor Gerd Hoppe (Ez. 34, 1-16)